Download Operation Schulter: Fragen an den Spezialisten by Kipping PDF

By Kipping

Die Schulter – einzigartig in ihrer Funktionsvielfalt – macht vielen Menschen zu schaffen. Doch wo liegen die Ursachen für Schmerzen und Bewegungseinschränkungen? Welcher Arzt ist zuständig und welche Untersuchungen führen zur Diagnose? Wann ist eine Operation erforderlich und used to be sollte ich dazu wissen? Wem kann ein künstliches Schultergelenk helfen?

Auf all diese und weitere Fragen gibt das vorliegende Buch Antworten. Dabei werden sowohl Verletzungen der Schulter als auch verschleißbedingte Erkrankungen wie Arthrose und Schäden der Rotatorenmanschette knapp und verständlich dargestellt. Fachbegriffe werden in einem Glossar erklärt.

Show description

Read or Download Operation Schulter: Fragen an den Spezialisten PDF

Best german_16 books

Öffentliches Baurecht praxisnah: Basiswissen mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch vermittelt anschaulich die Grundzüge des Öffentlichen Baurechts mit dem Fokus auf Problemstellungen, die dem Planer bei der Planung von Bauvorhaben begegnen und die er erkennen und lösen muss. Architekten und Ingenieure müssen mit dem Baurecht vertraut sein, um bei der Planung und Durchführung von Bauvorhaben die baurechtlichen Zusammenhänge zu kennen und bei auftretenden rechtlichen Problemen die richtigen Lösungsschritte daraus abzuleiten.

Die Normierung der gesellschaftlichen Verantwortung von Organisationen: ISO 26000 und ONR 192500

Dieser Sammelband stellt die ISO 26000 als foreign führenden Leitfaden sowie die ONR 192500 als die im deutschsprachigen Raum einflussreichste und zertifizierbare Norm im Bereich gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen aus verschiedenen Perspektiven vor. Der Fokus der Beiträge liegt auf der ONR 192500.

Die Wirkungen von Handelsliberalisierungen: Ein Vergleich zwischen dem Melitz-Ansatz und der endogenen Wachstumstheorie

Matthias Mertens diskutiert Vor- und Nachteile des Melitz- und des endogenen Wachstumsansatzes hinsichtlich der examine von (Wohlfahrts-)Effekten einer Handelsliberalisierung und zeigt, dass beide Ansätze eine Daseins-Berechtigung besitzen, da sie verschiedene Handelsliberalisierungsaspekte in den Fokus setzen.

Export und Organisationsstruktur deutscher Unternehmen: Eine empirische Analyse auf Basis kontingenztheoretischer Überlegungen

Markus J. Faber untersucht die strukturelle Koordination der bedeutsamen Exportaktivitäten in Unternehmen unter Zuhilfenahme kontingenztheoretischer Überlegungen. Die dargestellten Beispiele liefern die Grundlage zum Verständnis und ermöglichen es, die Notwendigkeit der Entsprechung der Exporte in der Organisationsstruktur zu erkennen, nachzuvollziehen und einzuschätzen.

Additional resources for Operation Schulter: Fragen an den Spezialisten

Sample text

Dabei kann über einen in der Nähe des Schultergelenks platzierten Katheter ein Betäubungsmittel lokal an die Schmerzfasern der Schulter gelangen und den Schmerz ausschalten, ohne das Allgemeinbefinden des Patienten zu beeinträchtigen (Abb. 35). Durch den Einsatz elektronischer Dosierungshilfen wird die notwendige Menge des Betäubungsmittels genau bestimmt. Der Patient kann in Abstimmung mit den Ärzten die Dosierung beeinflussen. Als Alternative kommen sog. „PCA-Pumpen“ (Patient Controllend Analgesia) zur Anwendung.

B. durch auftretende Defekte der Rotatorenmanschette oder Defektbildungen im Knochen. Auch kann ein Sturzereignis oder eine forcierte Außenrotation in der frühen postoperativen Phase (s. Kap. 10) eine Luxation der Prothese zur Folge haben. Dabei reißt meist die vordere Sehne der Rotatorenmanschette ein (s. Kap. 6). Die Therapie orientiert sich am festgestellten Schaden. Die schleichende Instabilität wird in der Regel von neu oder wieder auftretenden Schmerzen charakterisiert. ) hingewiesen werden, um sich anbahnende Komplikationen möglichst frühzeitig zu erfassen.

Die höchsten Rezidivraten (bis zu 20%) weisen immer noch die arthroskopischen Techniken auf, da sie naturgemäß weniger umfassend sind. Daher müssen hin und wieder nach erfolglosen arthroskopischen Operationen offene Eingriffe folgen. Auf der anderen Seite werden bei minimalinvasiven Verfahren seltener Schultergelenkarthrosen gesehen. Grundsätzlich bestehen die operativen Maßnahmen aus einer Raffung der vorderen Gelenkkapsel, einer Verkürzung mit Verlagerung der vorderen Partie der Rotatorenmanschette sowie einer Vergrößerung oder Wiederherstellung der Pfanne.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 22 votes