Download Einführung in die Dramenanalyse by Bernhard Asmuth PDF

By Bernhard Asmuth

Wie werden Theaterstücke systematisch analysiert? Ausgehend von der Poetik des Aristoteles stellt der Band die Grundbegriffe der Dramenanalyse vor und vermittelt alle erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten für die eigenständige Interpretation. Am Beispiel von Lessings Emilia Galotti lernen Studenten Schritt für Schritt, wie ein Drama analysiert wird. Für die Neuauflage wurde die Einführung um einen Abschnitt zum Postdramatischen Theater ergänzt und insbesondere die Schlussbibliografie aktualisiert.

Show description

Read Online or Download Einführung in die Dramenanalyse PDF

Similar german_16 books

Öffentliches Baurecht praxisnah: Basiswissen mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch vermittelt anschaulich die Grundzüge des Öffentlichen Baurechts mit dem Fokus auf Problemstellungen, die dem Planer bei der Planung von Bauvorhaben begegnen und die er erkennen und lösen muss. Architekten und Ingenieure müssen mit dem Baurecht vertraut sein, um bei der Planung und Durchführung von Bauvorhaben die baurechtlichen Zusammenhänge zu kennen und bei auftretenden rechtlichen Problemen die richtigen Lösungsschritte daraus abzuleiten.

Die Normierung der gesellschaftlichen Verantwortung von Organisationen: ISO 26000 und ONR 192500

Dieser Sammelband stellt die ISO 26000 als foreign führenden Leitfaden sowie die ONR 192500 als die im deutschsprachigen Raum einflussreichste und zertifizierbare Norm im Bereich gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen aus verschiedenen Perspektiven vor. Der Fokus der Beiträge liegt auf der ONR 192500.

Die Wirkungen von Handelsliberalisierungen: Ein Vergleich zwischen dem Melitz-Ansatz und der endogenen Wachstumstheorie

Matthias Mertens diskutiert Vor- und Nachteile des Melitz- und des endogenen Wachstumsansatzes hinsichtlich der examine von (Wohlfahrts-)Effekten einer Handelsliberalisierung und zeigt, dass beide Ansätze eine Daseins-Berechtigung besitzen, da sie verschiedene Handelsliberalisierungsaspekte in den Fokus setzen.

Export und Organisationsstruktur deutscher Unternehmen: Eine empirische Analyse auf Basis kontingenztheoretischer Überlegungen

Markus J. Faber untersucht die strukturelle Koordination der bedeutsamen Exportaktivitäten in Unternehmen unter Zuhilfenahme kontingenztheoretischer Überlegungen. Die dargestellten Beispiele liefern die Grundlage zum Verständnis und ermöglichen es, die Notwendigkeit der Entsprechung der Exporte in der Organisationsstruktur zu erkennen, nachzuvollziehen und einzuschätzen.

Extra info for Einführung in die Dramenanalyse

Sample text

Pfister nennt eine solche Einheit »Handlungskontinuum«. Häufiger ist von einem »Bild« die Rede. Das schließt aber leicht jene Einheiten aus, die ohne ein neues Bühnenbild beginnen. Am treffendsten spräche man wohl von einem (Handlungs-)Abschnitt oder in Anlehnung an die Filmsprache noch kürzer von einem Schnitt. Am Ende eines solchen Abschnitts wird gewissermaßen der Handlungsfilm abgeschnitten. Eine Verwechslung mit dem kleinerformatigen graphischen Abschnitt ist nicht ganz auszuschließen, doch greifen die beiden Bedeutungen keineswegs so ineinander wie die von Szene.

Eine wiederum andere Bedeutung hat die »offene«, d. h. auf der Bühne sichtbare Handlung als Gegensatz zur verdeckten Handlung (Pfister, S. 276; vgl. dazu Kap. VIII).

Mit diesen szenisch-theatralischen Formen sind vier Produktionsbereiche bzw. die ihnen zugeordneten wissenschaftlichen Disziplinen beschäftigt. Diese Bereiche überschneiden sich alle mehr oder weniger. Die folgende Skizze verdehtlicht die über22 schneidungen, die für die genannten Darbietungsarten wichtig sind. Die Pfeile weisen jeweils auf den Bereich, der für das künstlerische Werk das größte Gewicht hat bzw. der seine Erhaltung und wissenschaftliche Betreuung in erster Linie bestimmt. » Theater« steht, seinen optischen Ursprungssinn überschreitend, für die Summe aller szenisch-theatralischen Formen, also auch für das Hörspiel.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 48 votes