Download Partielle Differentialgleichungen: Höhere Mathematik für by Klemens Burg, Herbert Haf, Friedrich Wille, Andreas Meister PDF

By Klemens Burg, Herbert Haf, Friedrich Wille, Andreas Meister

Die partiellen Differentialgleichungen stehen im Mittelpunkt dieses Bandes. Die Themenauswahl orientiert sich dabei ganz gezielt an den Bed?rfnissen des Anwenders. In den ersten Kapiteln werden die notwendigen Grundlagen der Funktionalanalysis dargestellt. Aufgrund ihrer Bedeutung f?r die Elektrodynamik wurde in die neue Auflage die Theorie der Maxwellschen Gleichungen aufgenommen.

Show description

» Read more

Download Starthilfe Physik: Ein Leitfaden für Studienanfänger der by Werner Stolz PDF

By Werner Stolz

Das Buch wendet sich vor allem an Sch?ler, die ein Studium aufnehmen wollen, und an Studienanf?nger der Naturwissenschaften, des Ingenieurwesens und der Medizin, die Physik als Nebenfach absolvieren. Es vermittelt in kompakter shape einen pr?gnanten und anschaulichen ?berblick ?ber die wichtigsten Gesetzm??igkeiten der elementaren Physik. Die von der Schule her bekannten Grundlagen werden in Erinnerung gebracht und vertieft. Der scholar lernt die mathematischen Anforderungen ebenso kennen wie den konsequenten Gebrauch der SI-Einheiten und der genormten Formelzeichen f?r physikalische Gr??en.

Show description

» Read more

Download Spannungen und Schnittbelastungen by Konrad Sattler PDF

By Konrad Sattler

Während im Band I die klassischen, grundlegenden Methoden der Statik ebener Stab-und Fachwerke enthalten sind, werden im Band Ir eine Reihe von besonderen Gebieten der Statik behandelt, deren Beherrschung für einen verantwortlich arbei­ tenden Ingenieur von Vorteil ist. Es handelt sich dabei sowohl um Verfahren zur Ermittlung von Schnittbelastungen (Bd. II A) als auch um solche zur Bestimmung von Eigenwerten (Bd. Ir B), wie sie bei Stabilitätsproblemen und bei Fragen der Eigenschwingungen zur Anwendung kommen. Ein wesentlicher Teil dieses Werkes betrifft räumliche Stab- und Fachwerke. Letztere werden vorteilhaft unter Verwendung der Vektoren-, Dyaden-und Matrizen­ rechnung erfaßt. Ein kurzer Auszug der wesentlichen, aber vielfältig anwendbaren Operationen mit Vektoren, Dyaden und ~1atrizen bildet daher den Beginn des Werkes. Aus den Schnittbelastungen erhält der Ingenieur über die Spannungsermittlung einen Einblick über die Beanspruchungen und die Sicherheit der Konstruktionen, wobei sowohl ebene als auch räumliche Spannungszustände Berücksichtigung finden müssen. Die Aussagen über Anstrengungshypothesen weisen jedoch einen wesentlich größeren Streu bereich auf, als die Ermittlung der Schnittbelastungen, die genauer er­ faßt werden können. Ein eigenes zusammenfassendes Kapitel gibt sowohl Einblick in die Berechnung ebener und räumlicher Spannungszustände aus den Schnittbelastun­ gen, als auch eine Gegenüberstellung der verschiedenen Anstrengungshypothesen, damit der Ingenieur sich selbst ein Urteil über die vielen damit verbundenen schwie­ rigen Probleme bilden kann. Die Torsion und die sich daraus ergebenden Spannungen werden - wegen ihrer besonderen Bedeutung - in einem eigenen Kapitel behandelt.

Show description

» Read more

Download Finanzmathematik: Die Bewertung von Derivaten by Albrecht Irle PDF

By Albrecht Irle

Mit der Verleihung des Nobelpreises an Scholes und Merton (1997) wurden finanzmathematische Arbeiten gew?rdigt, die den Handel mit Optionen und anderen Finanzderivaten entscheidend gef?rdert haben. Dieses Buch gibt eine Einf?hrung in die Theorie der Bewertung solcher derivater Finanzprodukte. Ein Schwerpunkt liegt in der Darstellung von Methoden zur Untersuchung von europ?ischen und amerikanischen Optionen, insbesondere wird eine ausf?hrliche Behandlung der Black-Scholes-Formel gegeben. Moderne finanzmathematische Methoden, wie sie in diesem Buch beschrieben werden, sind eng mit der Theorie der stochastischen Prozesse verbunden. Es werden daher die ben?tigten Begriffe und Resultate ?ber stochastische Prozesse bis hin zur stochastischen Integration in ihrer Wechselbeziehung zu finanzwirtschaftlichen Problemstellungen behandelt. Ziel des Buches ist es, den mit den Grundlagen der Wahrscheinlichkeitstheorie vorgebildeten Leser in die Methoden zur Untersuchung und Bewertung von Finanzderivaten einzuf?hren und damit ein vertieftes Verst?ndnis f?r die Praxis der Finanzm?rkte zu vermitteln. "... To summarize, this can be a very helpful supplement to Teubner's application on mathematical stochastics." N.Schmitz. Statistical Papers, Dortmund "... Der vorliegende textual content gibt eine Einf?hrung in das anspruchsvolle und doch praxis

Show description

» Read more

Download Einführung in die Finanzmathematik: Klassische Verfahren, by Jürgen Tietze PDF

By Jürgen Tietze

Dieses Buch behandelt die klassischen Verfahren der Finanzmathematik.
In der 3., ?berarbeiteten Auflage findet die Investitionsrechnung eine besondere Ber?cksichtigung. Au?erdem wurde bei der Bearbeitung ein Abschnitt ?ber moderne Finanzinstrumente erg?nzt.
Ein Schwerpunkt des Textes liegt wie bisher in der Behandlung der unterschiedlichen Effektivzinsberechnungsverfahren in der Praxis und der daraus abgeleiteten Aspekte zur "richtigen" Verzinsung von Kapital.
Wie schon beim Buch "Einf?hrung in die angewandte Wirtschaftsmathematik" wird die - insbesondere f?r das Selbststudium konzipierte - Darstellung durch Hunderte von Beispielen und ?bungsaufgaben unterst?tzt, die ein solides Verst?ndis und die sichere Beherrschung des finanzmathematischen Instrumentariums und seiner vielf?ltigen praktischen Anwendungen erm?glichen.

Show description

» Read more

Download Abstreckgleitziehen von nichtrostenden austenitischen by Jobst-H. Kerspe PDF

By Jobst-H. Kerspe

Die vorliegende Arbeit ist wahrend meiner Tatigkeit als wissen schaftlicher Mitarbeiter am Institut fur Umformtechnik der Universitat Stuttgart entstanden. Mein besonderer Dank gilt Herrn Prof. Dr. -Ing. ok. Lange fur seine Unterstutzung und die Anregung bei der Anfertigung dieser Arbeit. Ebenfalls danken mochte ich den Mitarbeitern des Instituts fur Umformtechnik, die mich beim experimentellen Teil der Arbeit sowie bei der Durchsicht des Manuskripts unterstutzt haben. Die finanzielle Forderung der Arbeit geschah durch die Deutsche Forschungsgesellschaft fur Blechverarbeitung und Oberflachen behandlung e. V. mit Mitteln des Bundesministeriums fur Wirt schaft uber die Arbeitsgemeinschaft Industrieller Forschungs vereinigung e. V. Stuttgart, Januar 1980 Jobst H. Kerspe Inhaltsverzeichnis Seite 12 Schrifttum 19 o Einleitung und Aufgabenstellung 21 Stand der Erkenntnisse 21 1. 1 Gefugeumwandlungen bei nichtrostenden austeni tischen Stahlen 21 Vorgange bei der Bildung von Verformungsmartensit 1. 1. 1 23 1 . 1 . 2 Martensitgehaltmessung 23 1. 2 Adhasiver Verschleiss bei der Umformung von Edelstahl 27 2 Werkstoffe 27 2. 1 Werkstuckwerkstoffe 27 2. 1 1 Metallographische Kennwerte 28 2. 1. 2 Mechanische Kennwerte 28 2. 1. three Oberflachenbeschaffenheit der Werkstuckwerkstoffe 28 2. 1. three. 1 Oberflachenbeschaffenheit im Ausgangszustand 29 2. 1. three. 2. Oberflachenbeschaffenheit nach den einzelnen Abstreckzugen 29 2. 2 Werkzeugwerkstoffe 29 2. 2. 1 Kaltarbeitsstahl mit Titankarbid beschichtet 31 2. 2. 2 Hartbare Sinterhartstoffe(Ferrotitanite) 31 2. 2. three Aluminium-Mehrstoffbronzen 33 Werkzeugaufbau und Werkzeugauslegung three 33 three. 1 Streifenziehgerat 34 three. 2 Werkzeug zum Abstreckgleitziehen 34 three. 2. 1 Aufbau und Auslegung 35 three. 2

Show description

» Read more

Download Schwingungen: Eine Einführung in physikalische Grundlagen by Professor em. Dr. rer. nat. habil. Dr.-Ing. E. h. Kurt PDF

By Professor em. Dr. rer. nat. habil. Dr.-Ing. E. h. Kurt Magnus, Prof. Dr.-Ing. habil. Karl Popp (auth.)

Schwingungen treten als n?tzliche oder auch als st?rende Erscheinungen speedy ?berall in Natur und Technik auf. Deshalb ist es wichtig, sie zu verstehen, zu deuten oder auch in gew?nschter Weise zu beeinflussen. Das Lehrbuch gibt eine Einf?hrung in die physikalischen Grundlagen und die mathematische Behandlung von Schwingungsproblemen.

Show description

» Read more

1 2 3 4 17